Aktuelles

08. Mai 2020

Ausstellung – Carl Ludwig Wimmel zum 200. Jubiläum der St. Pauli Kirche


 

Zum 200. Jubiläum der St. Pauli Kirche zeigen wir eine Ausstellung, die sich um den Architekten und ersten Hamburger Stadtplaner Carl Ludwig Wimmel dreht. Kuratiert von Karsten Wagner und konzeptioniert von Anna Manlig, Lara Molenda und David Kraus, werden seltene Exponate zu sehen sein. 
Unterstützt wird die Ausstellung von der Sutor Bank. 

Die Ausstellung kann sonntags zu den Gottesdiensten um 11 Uhr angesehen werden.

 

 

 

HINTERGRUND

Die seit 1682 existierende Fachwerkkirche wurde, wie der ganze Stadtteil, während der Napoleonischen Kriege niedergebrannt und 1819/1820 nach Plänen und unter der Leitung von Wimmel als klassizistische Saalkirche wieder neu aufgebaut.

Es werden selten ausgestellte Exponate zur Geschichte des Stadtteils St. Pauli, der Kirche selbst und weiteren Gebäuden des Architekten zu sehen sein. Der Fokus liegt auf der Beziehung zwischen der Architektur und der Stadtteil-Geschichte; auch wenn die von Carl Ludwig Wimmel entworfenen und gebauten Projekte heute größtenteils aus dem Stadtbild verschwunden sind, war sein architektonischer Stil prägend für das Aussehen Hamburgs. Zu seinen bekanntesten noch erhaltenen Bauwerken zählen die Hamburger Börse und das erste städtische Krankenhaus Hamburgs, das Krankenhaus St. Georg.






Aktuelles

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht noch möglich

Nach den Sommerferien startet eine neue Konfirmandengruppe in der St. Pauli Kirche. Der Unterricht findet dann regelmäßig donnerstags statt. Er dauert in der Regel 90 Minuten. In einem Jahr, im Juni 2021 ist dann Konfirmation. Da bei der Anmeldung einige Dinge zu besprechen sind, ist es wichtig, dass

... mehr lesen >

Ausstellung – Carl Ludwig Wimmel zum 200. Jubiläum der St. Pauli Kirche

Zum 200. Jubiläum der St. Pauli Kirche zeigen wir eine Ausstellung, die sich um den Architekten und ersten Hamburger Stadtplaner Carl Ludwig Wimmel dreht. Kuratiert von Karsten Wagner und konzeptioniert von Anna Manlig, Lara Molenda und David Kraus, werden seltene Exponate zu sehen sein. Unterstützt wird die Ausstellung von der Sutor Bank. Die Ausstellung kann zu den Gottesdiensten sonntags 11 Uhr angesehen werden. Die Chronik kann online beim Hamburger Abendblatt bestellt werden: https://shop.abendblatt.de/200-Jahre-St-Pauli-Kirche/products/1725?categoryId=167&locale=de

... mehr lesen >

> News Archiv



Newsletter


Vorname *
Name *
E-Mail *
Datenenschutzerklärung gelesen *