Impressum

St. Pauli Kirche
Pinnasberg 80
20359 Hamburg
Tel.: 040-31 26 96
Fax: 040-31 28 04
Email: info(at)stpaulikirche.de

1. Inhalt des Onlineangebotes
Die St. Pauli Kirche ist stets bemüht, die Informationen auf ihrer Website genau und aktuell zu halten. Trotz unserer Bemühungen übernehmen wir keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns oder den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern unsererseits oder seitens des Autors kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote der St. Pauli Kirche sind freibleibend und unverbindlich. Die St. Pauli Kirche behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Sofern auf Verweisziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der St. Pauli Kirche liegen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten. Die St. Pauli Kirche übernimmt durch die Verweisung keinerlei Haftung für die Inhalte der Verweisziele. Für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in von uns eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Die Einbindung von Inhalten der St. Pauli Kirche Internetseiten in Internetseiten anderer Anbieter (Frameing) erfordert die vorherige Zustimmung durch die St. Pauli Kirche, sofern nach der Einbindung nicht klar zu erkennen ist, daß es sich um St. Pauli Kirche Inhalte handelt.

3. Urheberrecht
Eine Verwendung oder Downloads der Inhalte z. B. Grafiken, Sounds oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der St. Pauli Kirche nicht gestattet. Das Copyright aller Websiteinhalte steht allein der St. Pauli Kirche zu.

4. Quellangaben
Stiftung:
fingerlove von maikdoerfert / photocase.de
Spenden: love von Francesca Schellhaas / photocase.de
St. Pauli Café: Schokoladen Tiramisu Kuchen mit Erdbeeren von VICUSCHKA / photocase.de
Rechtsberatung:
Kanzlei einer Anwältin mit Gesetzesbüchern von redaktion93 / fotolia.com

 

 

Aktuelles

Gemeindebrief März/April/Mai

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Leserinnen und Leser,


der Himmel leuchtet über dem Hafen violett, dazwischen ein helles Rot. Die Erde liegt noch im Dunkel, aber mittendrin bricht die Sonne durch. Die Nacht geht zu Ende und der Tag bricht sich Bahn. Faszinierend und unvergesslich sind solche Sonnenaufgänge und wir ahnen etwas von der Kraft des Lichts.

... mehr lesen >

ZDF Fernsehgottesdienst in der St. Pauli Kirche, Sonntag, 12. Februar um 9.30 Uhr (Einlass bis 9 Uhr)

"500 Jahre Reformation" - das ist das Thema der ZDF Fernsehgottesdienste im Jahre 2017.

... mehr lesen >

Gemeindebrief Dezember/Januar/Februar

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Leserinnen und Leser,

gezeichnet in den Neuschnee, der auf das harte Pflaster St. Paulis fällt, ein Engel mit Bodenkontakt. Ein Schneeengel, wie Kinder sie lieben und ein Hoffnungszeichen auf Mächte, die gute Spuren hinterlassen.
uns auch manchmal zum Fürchten zumute ist.

... mehr lesen >

Gemeindebrief Oktober/November

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Leserinnen und Leser,

Martin Luther kommt in die St. Pauli Kirche. Er hat es nicht einmal weit. Er ist schon lange in der Nähe, im Panoptikum am Spielbudenplatz, als Wachsfigur, täuschend echt. Wer ihn dort sieht, bekommt einen guten Eindruck von seiner Person. Zum Reformationstag zieht er aus dem Panoptikum bei uns in die Kirche ein, zum Lutherjahr, dem 500-jährigen Gedächtnis der Reformation.

... mehr lesen >

Gemeindebrief August/September

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Leserinnen und Leser,


bis der Honig ins Glas und auf den Frühstückstisch kommt, muss viel gearbeitet werden. 40.000 Bienen fliegen hunderte von Kilometern, bis der Nektar für ein Pfund Honig gesammelt ist. Das erzählen unsere Imker, die die Bienenstöcke in den Pastorengärten betreuen. Was für ein Wunder der Schöpfung so ein Bienenvolk in seiner Selbstorganisation ist! Zum Staunen und Genießen ist jeder Tropfen Honig.

... mehr lesen >

Gemeindebrief Sommer

Liebe Gemeindemitglieder,
liebe Leserinnen und Leser,

diese beiden möchte man kennenlernen, habe ich gleich gedacht. Unser Titelbild zeigt eine stabile Mutter-Tochter-Beziehung. Mit ganz viel Liebe und Humor. Als wollten sie sagen: „Wir stehen zusammen, denn wir gehören zusammen." Was für eine starke Botschaft! Den beiden traut man zu, dass sie auch gemeinsam etwas durchstehen können.

... mehr lesen >

> News Archiv



Newsletter


Vorname *
Name *
E-Mail *